F2-Junioren: FSK Vollmarshausen - GSV Eintracht Baunatal Endergebnis: 3:0

Zum Ende unserer kurzen aber intensiven Serie mussten wir zum, ebenfalls ungeschlagenen, FSK Vollmarshausen reisen.

Die Gastgeber waren neben einem Remis vorab 3x siegreich vom Platz gegangen. So war die Motivation auf beiden Seiten hoch die Serie für sich entscheiden zu können. Zu Spielbeginn wurde, wie eigentlich oft, von beiden Mannschaften erst einmal der Gegner gescannt. In der Folge erspielten wir uns ein leichtes Übergewicht. Wir versuchten, deutlich erkennbar viele Situationen mit Kombinationsspiel aufzulösen. Unsere starke rechte Angriffsseite setzte immer wieder Nadelstiche ohne aber entscheidend für Gefahr zu sorgen.

Ehe nach Gewirr im eigenen Strafraum das 1:0 für den Gastgeber fiel.

In der Folge erspielten wir uns weitere gute Chance, welche aber nicht klar zu Ende oder nicht mit letzter Konsequenz ausgespielt wurden.

Der Gegner verstand es aus dem Rückraum immer wieder mit weiten Bällen seine Angreifer gefährlich vor unserem Tor einzusetzen.

Bis, ebenfalls aus der zweiten Reihe, ein Weitschuss des FSK das 2:0 bedeutete. Danach steckte unsere Eintracht nicht auf, sondern man erspielte sich immer wieder gute Chance. Die beste war ein Treffer erst an den linken dann an den rechten Pfosten – der Ball sprang wieder ins Feld zurück. Leider bleiben die Bemühungen der Jungs unbelohnt.

So ging man mit 0:2 in die Halbzeit. Nach Wiederbeginn eigentlich das gleiche Bild. Wir versuchten zu spielen und die Vollmarshäuser auf ihrer Seite mit weiten Flanken vor unser Tor zu kommen. Leider ließen wir diese Art des Spiels der Gastgeber zu oft zu. Der bis dahin gebrauchte Tag (in Toren gemessen) gipfelte in einem Eckball an den langen Pfosten, von wo aus (ungedeckt) das 3:0 fiel. Wir versuchten noch den Anschluss zu erzielen und wurden bis auf einen Lattentreffer nicht belohnt. Zwei erfolgversprechende Weitschussversuche führten auch nicht zum erwünschten Tor. So verlor man das letzte Spiel der Saison mit 0:3. Dem Team ist trotzdem ein großes Lob auszusprechen… man rannte, kämpfte und SPIELTE wie man es sich wünscht.        

Fazit: Eine Niederlage die zu verkraften ist – weil vieles stimmte, weiter so - GSV!!!

      

unser Team: Lennard (Nr.1), Len (Nr.2), Jakob (Nr.5), Salih (Nr.6), Rafael (Nr.7), Maurice (Nr.8), Luis (Nr.9) und Noah (Nr.10)

 

Tore: Fehlanzeige :(

 

Saison-Ergebnis: 5 Spiel / 4 Siege und 1 Niederlage                                    

Tore:39 (inkl. 3 ET)                                                                                                     

Gegentore:19                                                                                                               

 

Schützen:

Amelie:12                                                                                                                                           

Noah:8                                                                                                                                                                                                                                                                   

Maurice:6

Jakob:4

Rafael:4

Luis:2

 

Aussicht:

Das nächste Spiel mit Freundschafts-Charakter findet am 02.10.2018 um 17:15Uhr in Gudensberg gegen die FSG statt.

(Keine Kommentare vorhanden)
Schreiben Sie ein Kommentar

Suche

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Hauptsponsor

Premiumsponsoren

TOP