F2-Junioren: FSG Gudensberg - GSV Eintracht Baunatal Endergebnis: 4:8

In der, bis zur Hallenserie, Punktspiel freien Zeit waren wir am vergangenen Dienstag bei der FSG Gudensberg zu Gast.

Die Gastgeber waren wie wir trotz der Tatsache, dass es nur ein Freundschaftsspiel war, hoch motiviert am Ende siegreich vom Platz gehen zu können. So gestaltete sich auch die Anfangsphase beider Teams, mit leichten Vorteilen für den GSV, ein wenig undurchdacht.

Diese war zudem im wahrsten Sinne des Worte etwas holprig, aber dann durch einen in die Mitte abprallenden Ball, des Torhüter der FSG, staubten wir zur 1:0 Führung ab. Danach kam der Gastgeber aber besser ins Spiel und erhöhte seinerseits bis zur Halbzeit auf 4:2. Die zwischenzeitliche Führung von 2:1 gab uns leider nicht die nötige Sicherheit. Nach der Pause und den scheinbar passenden Worten in der Kabine spielten wir besser auf und kamen schnell durch einen schönen Rechtsschuss ins lange Eck zum Anschluss. Dann der Ausgleich von Alexander zum 4:4 welchen wir alle mit großer Freude zur Kenntnis genommen haben. In der Folge hatte Gudensberg nicht mehr viel entgegenzusetzen. Unser Team drückte nun phasenweise sehr gut und zwang den Gastgeber sogar zu einem Eigentor welches die zwischenzeitliche 6:4 Führung bedeutete. Bis zum Abpfiff erhöhten wir weiter auf 8:4.   

Danke an den Gastgeber für diesen Leistungsvergleich.

Fazit: Ein Sieg gegen einen unbequemen Gegner, weiter so – GSV !!!

      

unser Team: Ole (Nr. 1), Alex (Nr. 4), Jakob (Nr.5), Salih (Nr.6), Rafael (Nr.7), Maurice (Nr.8), Luis (Nr.9), Noah (Nr.10) und Amelie (Nr. 11)

 

Tore: Maurice (3), Noah (2), Alex (1), Jakob (1), ET (1)

 

Aussicht:

Das nächste Spiel findet am 16.10.2018 um 17:30Uhr in Wolfhagen gegen die SG Altenhasungen statt.

(Keine Kommentare vorhanden)
Schreiben Sie ein Kommentar

Suche

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Hauptsponsor

Premiumsponsoren

TOP