Richtungsweisende Spiele vor der Winterpause

1.Mannschaft

Am kommenden Samstag, dem 17. November, ist mit dem Tuspo Grebenstein ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf auf der Langenbergkampfbahn zu Gast. Grebenstein liegt mit 21 Punkten aktuell zwei Zähler vor dem GSV auf Rang 12. Das Hinspiel endete mit einem torlosen Unendschieden. Wollen die Großenritter noch vor der Winterpause die Abstiegsränge verlassen, müssen sie zuhause einen weiteren Sieg einfahren.

Samstag, der 17. November: GSV Eintracht Baunatal – Tuspo Grebenstein, Anpfiff 14:30 Uhr

2.Mannschaft

Die Zweite Mannschaft erwartet am Sonntag den FSV Kassel auf der heimischen Langenbergkampfbahn. Die Gäste aus Kassel reisen als Tabellenfünfte nach Großenritte und werden als Favorit in die Begegnung gehen. Das Hinspiel verlor der GSV mit 3:0 am Forstfeld. Die Eintracht sollte am Wochenende Punkte holen, um den Abstand auf die Abstiegsränge zu halten.

Sonntag, der 18. November: GSV Eintracht Baunatal II – FSV Kassel, Anpfiff 13:00 Uhr

(Keine Kommentare vorhanden)
Schreiben Sie ein Kommentar

Nächstes Spiel der 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Nächstes Spiel der 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
Eintracht Baunatal II auf FuPa

Nächstes Spiel der Frauenmannschaft

... lade FuPa Widget ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Hauptsponsor

  • Kopp.jpg

Premiumsponsoren

TOP