D3-Junioren: Niederlage beim Kasseler SV

Zu unserem vorletzten Saisonspiel traten wir am 10.11.  beim Kasseler Spielverein 06 an. 
Das Spiel startete recht munter auf beiden Seiten, wobei unsere Mannschaft schon in der 7. Minute nach einer Ecke den Pfosten traf und Konrad kurze Zeit später eine tolle Chance nicht verwerten konnte. Mitte der ersten Halbzeit bekam die Heimmannschaft „Oberwasser“ , erarbeitete sich immer wieder gute Torschüsse, sodass in der 22. Minute das 1:0 fiel. Wir hatten Glück, dass der Rückstand zur Pause nicht höher war, da der Kasseler Spielverein noch zweimal den Pfosten traf und ein weiterer Schuss von unserem Torhüter abgewehrt wurde. 
 
Die 2. Halbzeit begann und durch ein Eigentor stand es 1:1. Die Heimmannschaft spielte immer stärker auf und wir hatten leider nur noch vereinzelt Chancen. Es folgte ein erneuter Pfostenschuss durch die Kasseler, wobei der Ball danach etwas unglücklich für uns ins Tor rollte. Wenig später fiel das 3:1 nach einem Freistoß. Unser  Zusammenspiel lief nicht rund und es gab nur wenige Spielzüge nach vorn. Kurz vor Ende musste unserer Torhüter nochmal hinter sich greifen, das 4:1 war gefallen. Heute war gegen den starken  Kasseler Spielverein 06 nicht mehr drin. 
Es spielten: Konrad, Tim, Sophie, Jonas, Lenny, Denyo, Daniel und Hendrik
(Keine Kommentare vorhanden)
Schreiben Sie ein Kommentar

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...
Eintracht Baunatal auf FuPa

Hauptsponsor

  • Kopp.jpg

Premiumsponsoren

TOP